Innovation in the production of special car fittings.

Die Anpassung von Standardfahrzeugen an Krankenwagen, Fahrzeuge für den Transport von Menschen mit Behinderungen, Polizeiautos und Bestattungsfahrzeuge erfordert die Änderung des Innenraums, der Seitenwänden und Türen, Sitzen und Trittbrettern sowie die Entwicklung neuer Lösungen, die für ihren speziellen Einsatz konzipiert sind.

Darüber hinaus besteht die Notwendigkeit, eine relativ kleine Stückzahl mit geringer Dicke und der maximalen Produktionsflexibilität herzustellen, die für verschiedene Serien erforderlich ist.

Ausgehend von diesen Anwendungsbedingungen hat die technische Abteilung von COMI einen innovativen Prozess entwickelt, der Folgendes integriert:

  • Einstufige LaborForma-Thermoformmaschinen, vollelektrisch, mit automatischer Beschickung
  • TechMill 5-Achsen-CNC-Bearbeitungszentren
  • 3D-Scantechnologien
  • CAD-CAM-Software.

Wiederholbare Qualität und Vereinfachung des Prozesses sind die wichtigsten Vorteile, die von führenden europäischen Unternehmen erzielt und geschätzt werden. Dies hat dazu geführt, dass COMI der bevorzugte Partner für Innovationsprojekte bei der Herstellung von speziellen Fahrzeugausstattungen ist.

GALLERY