Verbessern der Produktionslinien von Kühlschlangen für Kühlschrankkondensator

Herkömmliche Großanlagen sind vor allem unter Instandhaltungsgesichtspunkten wenig zugänglich.

Vor dem Eingreifen von COMI TÈAS bestand das Hauptproblem in den Produktionslinien von Kondensator-Kühlschlangen in der beträchtlichen Größe, die der Drehtisch zur Unterstützung der Biegegruppe erreichen konnte, wodurch diese Arten von Produktionsanlagen nicht wirklich zugänglich waren.

Auf besonderen Wunsch eines Kunden, der für dieses Problem besonders sensibel ist, wurde dank unserer Methodik eine innovative und spezielle Lösung entworfen und implementiert: Der Drehtisch wurde durch einen wendigeren Drehwagen zur Unterstützung der Biegeeinheit ersetzt.

Auf diese Weise wurden die Gesamtabmessungen reduziert, die Maschine vereinfacht und von allen Seiten zugänglich gemacht, und es wurde als zusätzlicher Vorteil eine einfache und schnelle Installation sowie Transport erzielt, was Zeit- und Kostenersparnis bedeutet.

Extrem zugängliche Linie, reduzierte Abmessungen, Sauberkeit und Wartungsfreundlichkeit, vereinfachte Installation in Bezug auf Zeit und Kosten.

GALLERY