BK-labormax

LaborMax

Beschreibung

LaborMax ist ein äußerst vielseitiges Bearbeitungszentrum, das die Fräsanforderungen für eine Vielzahl von Materialien erfüllt und aufgrund seiner Eigenschaften die beste Lösung für die Bearbeitung von Verbundwerkstoffen darstellt.

Verfügbar in verschiedenen Standardabmessungen und -versionen, mit feststehenden, rotierenden (Palettenwechsler) oder ausziehbaren Tischen, mit unterschiedlich starkem Arbeitskopf, mit linearen oder rotierenden Werkzeugmagazinen.

LaborMax zeichnet sich durch die große Vielseitigkeit, die große Möglichkeit, die Maschine mit Zusatzgeräten auszustatten, die Steifigkeit der Struktur und die technischen Eigenschaften aus, die sie an der Spitze ihrer Kategorie positionieren.

Technische Daten

Achsenhübe  Axes Speed
 X 3.200 – 4.200 – 5.200 – 6.200 mm  80 mt/1′
 Y 2.000 – 2.600 mm  80 mt/1′
 Z 900 – 1.200 mm  40 mt/1′
A (*)  +/- 120°  40 mt/1′
C (*)  +/- 365°  30 mt/1′

HINWEISE: (*) Variabel je nach Kopftyp

Spindeleigenschaften

Leistung 10 – 18 kW
Drehmoment 9,5 – 13,5 Nm
Drehzahl 18.000 – 24.000 rpm

Materialien

Anwendungsbereiche

Verbundwerkstoffe
Kunststoffe
Harz
Holz
Aluminum
Automotive
Eisenbahn
Formen
Industrie